Abgeordnete werben für zusätzliche Ausbildungsplätze

Von | 2017-01-07T14:35:07+00:00 02.05.2013|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ennepetal, Landespolitik|Tags: , , , , , , |

Arbeitsagenturchef Thomas Helm und die SPD-Landtagsabgeordneten Hubertus Kramer, Dr. Rainer Bovermann und Thomas Stotko haben am Montag die Firma n + s label network GmbH in Ennepetal besucht. Hintergrund sind die noch fehlenden Ausbildungsplätze in diesem vom doppelten Abiturjahrgang geprägten Ausbildungsjahr. Die betriebliche Ausbildungsleistung und die Bereitschaft der Firma n + s, das Ausbildungsangebot spontan auszuweiten, standen im Mittelpunkt. So wurde in diesem Jahr ein zusätzlicher Ausbildungsplatz in einem weiteren Beruf zur Verfügung gestellt. „Wir bauen unsere Mannschaft für die Zukunft und suchen langfristige Bindungen zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den Erfolg unseres Unternehmens“, so Geschäftsführer Paul J. Moss.

Sorgen der Werkstattlehrer nun im Petitionsausschuss

Von | 2017-01-07T14:38:39+00:00 21.03.2013|Kategorien: Allgemein, Ennepetal, Landespolitik|Tags: , |

Im Januar wandte sich die Gevelsbergerin Theresia Jotzo an den heimischen Landtagsabgeordneten Hubertus Kramer. Die Werkstatt-Lehrerin am Berufskolleg in Ennepetal trug ein seit Jahren bestehendes Problem an den NRW-Berufskollegs an Kramer heran: Die Pflichtstundenzahl für die Werkstattlehrer liegt bei 30 Stunden und damit 4,5 Stunden wöchentlich höher als bei den studierten Kolleginnen und Kollegen. Dabei leisten die Kolleginnen und Kollegen in den gewerblich-technischen Bereichen vergleichbare Arbeit. Damit wandte man sich an den Petitionsausschuss.

Ennepetals Hausfrauenbund zu Gast

Von | 2017-01-06T21:44:08+00:00 20.03.2013|Kategorien: Allgemein, Ennepetal, Kommunalpolitik, Landespolitik|Tags: , , , , , , |

45 Mitglieder des Hausfrauenbundes Ennepetal waren am Dienstag (19. März 2013) zu Gast im Landtag in Düsseldorf. Der heimische Landtagsabgeordnete Hubertus Kramer freute sich über den Besuch aus der Stadt der Kluterthöhle und bedankte sich bei den Besucherinnen unter ihrer Vorsitzenden Adelheid Vogt für ihr Interesse an der Arbeit des Landtages.

Staatsseketärin Zülfye Kaykin ehrt Ennepetaler Schüler

Von | 2017-01-07T14:58:27+00:00 04.12.2012|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ennepetal|Tags: , , , , |

Ihre ganze Phantasie und Kreativität haben Ennepetaler Schülerinnen und Schüler in den Plakatwettbewerb eingebracht, der am Samstag (1. Dezember) zum Aktionstag „ennepetal.bunt.tolerant“ des Fachbereiches Jugend und Soziales der Stadt Ennepetal gegen Ausländerfeindlichkeit und rechtsradikale Tendenzen und für Toleranz stattfand. So waren Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen, die Staatssekretärin im nordrhein-westfälischen Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales, Zülfye Kaykin, [...]

Friedenspreis an „Voerder helfen Voerdern“

Von | 2017-01-07T15:00:00+00:00 20.11.2012|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ennepetal|Tags: , , , , , , |

Zum 30. Mal wurde am Volkstrauertag der Friedenspreis der Stadt Ennepetal übergeben. Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen und der Vorsitzende des Kuratoriums Friedenspreis Ennepetal, Martin Moik, zeichneten in diesem Jahr den Nachbarschaftshilfeverein „Voerder helfen Voerdern“ aus.

Kinder lauschen am Vorlesetag in Ennepetal

Von | 2017-01-07T15:01:56+00:00 17.11.2012|Kategorien: Allgemein, Ennepetal|Tags: , , , , , , |

Am bundesweiten Vorlesetag der Zeitschrift „Die Zeit“ und der Stiftung Lesen beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder der heimische Landtagsabgeordnete Hubertus Kramer.

Mehr Geld für die Kleinsten im südlichen EN-Kreis und Hagen

Von | 2017-01-15T17:01:31+00:00 08.11.2012|Kategorien: Allgemein, Ennepetal, Gevelsberg, Hagen, Kommunalpolitik, Landespolitik, Pressemitteilung|Tags: , , , , , , , |

„Das wird neuen Schwung in den U3-Ausbau bringen: Noch in diesem Jahr erhalten Gevelsberg 321.717 Euro und Ennepetal 286.912 Euro aus dem Belastungsausgleichsgesetz, das am Mittwoch durch den Landtag beschlossen werden soll“, so Kramer. Für Hagen bedeute das fast 1,8 Millionen Euro Förderung aus diesem Topf.

Geburtstag bei der SPD in Ennepetal

Von | 2017-01-07T15:05:06+00:00 07.11.2012|Kategorien: Allgemein, Ennepetal, SPD|Tags: , , , , , , , |

Am Samstag, dem 03.11.2012, fand in Hasperbach die Veranstaltung zur Ehrung der Jubilare der SPD Ennepetal für die Jahre 2011 und 2012 statt. Der diesjährige Festredner, der neue Generalsekretär der NRW-SPD, André Stinka, hatte das Gefühl, in eine Familienfeier geraten zu sein.

„Wir Politiker sollten demütiger sein.“

Von | 2017-01-06T21:56:23+00:00 08.05.2012|Kategorien: Allgemein, Bauen und Verkehr, Breckerfeld, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ennepetal, Gevelsberg, Hagen, Kommunalpolitik, Landespolitik, NRW, SPD|Tags: , , , , , , |

Der Sozialdemokrat ist der Favorit in seinem Wahlkreis. Zwischen den Landtags-Wahlen hat sich viel getan im Leben des Abgeordneten Hubertus Kramer. In Düsseldorf kämpfte der Sozialdemokrat für wechselnde Mehrheiten der Minderheitsregierung – privat gegen den Krebs.

Jugendparlament Ennepetal besuchte den Landtagsabgeordneten Hubertus Kramer

Von | 2017-01-06T18:32:45+00:00 18.11.2006|Kategorien: Allgemein, Ennepetal, SPD|Tags: |

Ein Bericht von Jugendlichen aus dem Kinder- und Jugendparlament Ennepetal Das Kinder- und Jugendparlament Ennepetal (kurz: KiJuPa) wurde von der SPD eingeladen, einmal einen Einblick in die etwas größere Politik zu bekommen. Nachdem wir schon in Herne, wo sich einige KiJuPas und Jugendgremien aus NRW getroffen haben, über landespolitische Angelegenheiten gesprochen hatten, kam die Einladung zum Besuch des Landtages gerade passend