Hürden gemeinsam überwinden! Minister Schmeltzer sucht das Gespräch mit Alleinerziehenden

Von | 2017-02-01T14:34:54+00:00 01.02.2017|Kategorien: Allgemein, Breckerfeld, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ennepetal, Gevelsberg, Hagen, Landespolitik, NRW|Tags: , |

Alleinerziehende wollen nicht von Sozialleistungen leben, sondern arbeiten und selbst für ihr Auskommen sorgen. Das wurde bei einem Gespräch deutlich, zu dem die AWO EN den NRW-Minister für Arbeit, Integration und Soziales Rainer Schmeltzer nach Gevelsberg eingeladen hatte. Doch da gibt es viele Hindernisse, machten die Frauen aus verschiedenen AWO-Projekten deutlich: Vor allem die unflexiblen Kinderbetreuungszeiten und die offene Ablehnung [...]

Hohe Belastung für Alleinerziehende

Von | 2017-01-06T20:26:51+00:00 17.05.2016|Kategorien: Allgemein, Gevelsberg|Tags: , , , , , , , |

„Wir brauchen keine Arbeitsmarkt-konforme Kinderverwahrung, sondern einen Kindeswohl-orientierten Arbeitsmarkt!“ Dieses Fazit zog eine Besucherin aus der Diskussion „Alleinerziehend – aber nicht allein gelassen“, zu der die AWO EN und die EN-SPD im Rahmen der Themenwoche Vorsorgender Sozialstaat in das Gevelsberger Bürgerhaus „Alte Johanneskirche“ eingeladen hatten. „Viele Alleinerziehende meistern ihre Aufgaben gut, obwohl sie dabei oft über [...]

Situation Alleinerziehender unter der Lupe

Von | 2017-01-06T20:27:44+00:00 09.05.2016|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis, Gevelsberg|Tags: , , , , , , , |

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bleibt für viele Alleinerziehende nur ein frommer Wunsch. Und auch, wenn sich Arbeit und Erwerbstätigkeit trotz aller Schwierigkeiten unter einen Hut bringen lassen, reicht der Verdienst oft nicht, um den Lebensunterhalt für die Ein-Eltern-Familie zu bestreiten. Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Hubertus Kramer und AWO-Kreis-geschäftsführer Jochen Winter kennen die entsprechenden Statistiken, die [...]