SPD-Landtagsabgeordnete unterstützen die Kampagne: „Gute OGS darf keine Glückssache sein!“

Von | 2017-07-12T18:55:55+00:00 12.07.2017|Kategorien: Allgemein, Breckerfeld, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ennepetal, Gevelsberg, Hagen, Pressemitteilung, SPD|Tags: , , , , , |

Ein klares Zeichen setzten heute die drei SPD-Landtagsabgeordneten aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis, Dr. Nadja Büteführ, Prof. Dr. Rainer Bovermann und Hubertus Kramer gegenüber der neuen von CDU und FDP geführten Landesregierung: Bei der Abschlusskundgebung der Kampagne „Gute OGS darf keine Glückssache sein!“ stellten sie sich an die Seite der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Offenen Ganztagsgrundschulen (OGS) aus [...]

„Zukunftsorientierte Unternehmen bilden aus“

Von | 2017-01-15T16:57:40+00:00 21.06.2013|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis, Kommunalpolitik|Tags: , , , , , |

Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs in Ennepetal mit ihrer Lehrerin Theresia Jotzo diskutierten gestern im Landtag in Düsseldorf mit dem heimischen Landtagsabgeordneten Hubertus Kramer. Besonderen Raum nahm bei dem Gespräch mit den jungen Leuten aus Ennepetal, Schwelm und Gevelsberg vor allem die Situation auf dem Ausbildungsmarkt ein.

Großes Minister-Lob für die Ausbildungsstätte bei ABC

Von | 2017-01-15T16:58:27+00:00 17.06.2013|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis, Gevelsberg, Kommunalpolitik, NRW|Tags: , , , |

In der SPD-Landtagsfraktion sitzen sie an ihren Tischen jeden Dienstag direkt hintereinander – am Freitag (14. Juni) zum 50jährigen Bestehen der Ausbildungswerkstatt der Firma ABC in der Brüggerfelder Straße in Gevelsberg standen sie direkt neben einander (Foto): Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin schnitt im Beisein des heimischen Landtagsabgeordneten Hubertus Kramer bei ABC die Torte an, die [...]

Abgeordnete werben für zusätzliche Ausbildungsplätze

Von | 2017-01-07T14:35:07+00:00 02.05.2013|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ennepetal, Landespolitik|Tags: , , , , , , |

Arbeitsagenturchef Thomas Helm und die SPD-Landtagsabgeordneten Hubertus Kramer, Dr. Rainer Bovermann und Thomas Stotko haben am Montag die Firma n + s label network GmbH in Ennepetal besucht. Hintergrund sind die noch fehlenden Ausbildungsplätze in diesem vom doppelten Abiturjahrgang geprägten Ausbildungsjahr. Die betriebliche Ausbildungsleistung und die Bereitschaft der Firma n + s, das Ausbildungsangebot spontan auszuweiten, standen im Mittelpunkt. So wurde in diesem Jahr ein zusätzlicher Ausbildungsplatz in einem weiteren Beruf zur Verfügung gestellt. „Wir bauen unsere Mannschaft für die Zukunft und suchen langfristige Bindungen zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den Erfolg unseres Unternehmens“, so Geschäftsführer Paul J. Moss.

Minister Guntram Schneider zu Besuch in Gevelsberg

Von | 2017-01-06T18:32:08+00:00 09.10.2011|Kategorien: Allgemein, Gevelsberg, Kommunalpolitik, Landespolitik, NRW|Tags: , , |

Prominenten Besuch empfing am Dienstag bei die Gevelsberger SPD: Zur Bürgerversammlung in der Johanneskirche hatte der Ortsverein Vogelsang den Minister für Arbeit, Soziales und Integration des Landes NRW, Guntram Schneider, eingeladen.

Aus für den Beruf der KrankenpflegerInnnen ?

Von | 2017-01-06T18:32:19+00:00 17.05.2008|Kategorien: Allgemein, NRW|Tags: , , |

Zurzeit wird an vielen Ausbildungsstätten für Gesundheits- und Krankenpflege in NRW die Ausbildung zur Krankenpflegehelferin bzw. zum Krankenpflegehelfer angeboten. Im Gegensatz zur dreijährigen Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger dauert die Ausbildung zur Krankenpflegehelferinmbzw. zum Krankenpflegehelfer nur ein Jahr.

Firma Frischkorn vorbildlicher Ausbildungsbetrieb

Von | 2017-01-06T18:32:40+00:00 19.10.2007|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis|Tags: , , |

Gemeinsam mit der SPD Ennepetal besuchte Hubertus Kramer und MdB Rene Röspel die Firma Jörg Frischkorn, Karosserie + Lackzentrum in Ennepetal. Auch Peter Frese, Leiter des Fachbereichs Ausbildung und Prüfung der IHK,nahm an dem Gespräch teil, nicht zuletzt weil die Firma Frischkorn eine vorbildliche Ausbildungsquote hat.

SPD-Ennepetal vor Ort. Zu Besuch im Industriegebiet Oelkinghausen

Von | 2017-01-06T18:32:40+00:00 21.08.2007|Kategorien: Allgemein, Ennepe-Ruhr-Kreis|Tags: , , |

In der Auftaktveranstaltung zur neuen SPD-Info-Reihe besuchten MdB Rene Röspel, MdL Hubertus Kramer, Parteivorsitzender Jörgen Steinbrink, Fraktionsvorsitzender Volker Rauleff, Peter Schnurbusch (Vorsitzender Werksausschuss) und die stellvertretende Bürgermeisterin Anita Schöneberg die Firma Reinhard Schubert, Maschinen und Anlagenbau GmbH im Industriegebiet Oelkinghausen. Herr Schubert führte die Besucher durch sein Unternehmen, seit 1996 in Oelkinghausen ansässig und zu 95 % Partner der Schmiedeindustrie weltweit mit einem eigenen Büro in Shanghai.

„Verantwortungslosigkeit der Unternehmen“

Von | 2017-01-06T18:32:49+00:00 10.04.2005|Kategorien: Allgemein, Ennepetal, SPD|Tags: , , |

Ennepetal. Für ein Wahlrecht für junge Leute ab 16 Jahren bei Landtagswahlen hat sich der heimische SPD-Landtagskandidat Hubertus Kramer ausgesprochen. Bei einer Podiumsdiskussion mit den Landtagskandidaten im Wahlkreis Hagen II/Ennepe-Ruhr-Kreis III, zu dem das Kinder- und Jugendparlament Ennepetal in die Aula des Reichenbach-Gymnasiums eingeladen hatte, wies Kramer ausdrücklich daraufhin hin, dies sei seine persönliche Auffassung. Innerhalb der SPD gebe es insgesamt unterschiedliche Auffassungen zu diesem Thema.